Impressum

Verantwortlich:

BURRLEIN & KLINKE OHG

Rainer Burrlein und Michael Klinke

Holzmühlenstr. 81-83

22041 Hamburg

Telefon: (040) 68 50 56

Telefax: (040) 68 50 55

E-Mail: info@bkhandel.de

Handelsregister: Hamburg HR A 88416

Ust-ID-Nr.: 172 179 960

Geschäftsführer: Rainer Burrlein

Geschäftsführer: Michael Klinke

Realisierung:

Webmaster:

Rainer Burrlein, Wandsbeker Schützenhof 70, 22041 Hamburg

E-Mail: crew@sy-trinity.de

Tel.: (040) 693 17 09 oder Fax: (040) 693 02 55

 

AGB und Widerrufsbelehrung:

Diese finden Sie unten auf unserer Webseite.

Entsorgung

 

Rechtlicher Hinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte von extern verlinkten Seiten haben.

Die Burrlein & Klinke OHG bemüht sich durch regelmäßige Updates, alle Informationen auf dieser Website korrekt zu halten. Es wird keine rechtliche Garantie für die Vollständigkeit sowie den technischen Stand übernommen. Änderungen bleiben vorbehalten.
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, wird keine Haftung für deren Inhalt übernommen. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen würde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich hinweist.

Das Kopieren von Inhalten und Abbildungen unserer Homepage ist ohne schriftliche Zustimmung der Burrlein & Klinke OHG untersagt.Es ist ebenfalls untersagt, unsere Inhalte der Homepage für eigene Zwecke zuverwenden oder anderweitig zu veröffentlichen.

Burrlein & Klinke OHG ist Sponsor der Segelcrew Trinity

Firma Burrlein & Klinke OHG ist Eigentümer dieser Homepage.

International Farben

Akzonobel

Wir möchten der Firma International (Akzonobel) danken für deren Genehmigung zur Benutzung von Text- und Bildmaterial der Firma Akzonobel / International.

 

 

DATENSCHUTZ

Die Übersetzungen für die russischen Exportseiten stammt von Julia Orgakova Moskau.

Widerrufsbelehrung 2014

(rechtsgültig ab dem 13.06.2014)

____________________________________________________________________________________

 

Widerrufsrecht für Verbraucher

 

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die

überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit

zugerechnet werden können.)

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu

widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von

Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben

bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Burrlein & Klinke OHG

Holzmühlenstr. 81-83

22041 Hamburg

 

Telefon: (040) 68 50 56

Fax: (040) 685055

E-Mail: info@bkhandel.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post

versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,

informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das

jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere

eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.bkhandel.de) elektronisch

ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir

Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen

Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des

Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen

erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die

sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,

günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn

Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses

Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe

Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,

mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen

dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben

oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je

nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab

dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf

der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser

Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise

der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine

individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder

die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum

schnell überschritten würde,

− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder

der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der

Lieferung entfernt wurde,

− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer

Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart

wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können

und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der

Unternehmer keinen Einfluss hat,

− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer

versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von

Abonnement-Verträgen.

____________________________________________________________________________________

 

Musterschreiben: Widerruf

Widerrufsbelehrung PDF

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

 

Widerrufsbelehrung 2014

(rechtsgültig ab dem 13.06.2014)

___________________________________________________________________

 

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die

überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit

zugerechnet werden können.)

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu

widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von

Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben

bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Burrlein & Klinke OHG

Holzmühlenstr. 81-83

22041 Hamburg

 

Telefon: (040) 68 50 56

Fax: (040) 685055

E-Mail: info@bkhandel.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post

versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,

informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das

jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere

eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.bkhandel.de) elektronisch

ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir

Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen

Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des

Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen

erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die

sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,

günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn

Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses

Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe

Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,

mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen

dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben

oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je

nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab

dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf

der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser

Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise

der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine

individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder

die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum

schnell überschritten würde,

− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder

der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der

Lieferung entfernt wurde,

− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer

Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart

wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können

und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der

Unternehmer keinen Einfluss hat,

− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer

versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von

Abonnement-Verträgen.

 

__________________________________________________________________________

§ 2 Angebot und Vertragsabschluss

Unsere in den Auktionen und per Sofortkauf unterbreiteten Angebote sind bindend. Der Vertrag kommt mit der Abgabe des Höchstgebotes oder durch die Ausübung der Sofort-Kauf-Option durch den Besteller zustande.

§ 3 Aufrechnung

Das Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an der gelieferten Sache behalten wir uns bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

§ 5 Datenschutz

Soweit wir Daten der Besteller speichern, werden diese ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung verwendet. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Löschung der gespeicherten Daten steht dem Besteller jederzeit zu. Der Besteller wendet sich bitte an uns per Email, per Post oder Fax. Ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung geben wir personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. Verkäufertools, das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

§ 6 Verpackungsverordnung

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem “Grünen Punkt” der Duales System Deutschland AG oder dem “RESY”-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzt sich der Besteller bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung. Wir nennen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in der Umgebung des Bestellers, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, hat der Besteller die Möglichkeit, die Verpackung auch unfrei an uns zurückzuschicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

§ 7 Sonstiges

(1) Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

(3) Eine Ausfertigung dieser AGB und der Widerrufsbelehrung werden gespeichert und können jederzeit über den oben angebebenen Kontakt nur in deutscher Sprache angefordert werden. Diese werden dem Kunden dann umgehend zugeschickt werden.

 

HINWEIS: Plattform zur Online-Streitbeilegung:

Die EU-Kommission hat zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus online getätigten Käufen (Rechtgeschäften) ergeben können,  eine Internet-Plattform zur Verfügung gestellt. (OS-Plattform)

Die OS-Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung, ist über den externen Link:

 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

erreichbar.

 

Unsere E-Mailadresse lautet:

info@bkhandel.de

--------------------------------

Obwohl die Burrlein & Klinke OHG aufgrund ihrer Größe nicht verpflichtet ist, informiert sie ihre Kunden wie folgt:

Die Burrlein & Klinke OHG ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet am Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil zunehmen.

AGB´s PDF

Impressum AGB und Widerrufsbelehrung